WIE WIR KOMMUNIZIEREN VERÄNDERT SICH.

Ich glaube, dass zeitgeistige Buzzwords viel mehr Lärm verursachen als echt gelebte Werte in sich zu tragen. Zu viele Worte, zu viele Bilder, zu viel leere Hüllen. 

Meine Antwort darauf: Geschichten erzählen, die den Unterschied machen. Die Voraussetzung dafür sind zukunftsweisende Innovationen, ästhetische Produkte, interessante Persönlichkeiten, inspirierende Geschichten oder ganz einfach eingängige Informationen und verlässliche Fakten.

Mein Beitrag dazu: eine überzeugende Kommunikation, die es versteht, Menschen zu bewegen und Räume für Begegnung und Dialog schafft.

GESCHICHTEN ÜBER MENSCHEN, ÜBER ORTE, URSACHEN UND MÖGLICHKEITEN

Noch nie war menschliche Identität dem Konsumversprechen so nah wie heute. Unternehmen verkaufen nicht nur Produkte, sondern verbreiten Ideen und Glaubenssätze. Ich bin überzeugt von der Ganzheitlichkeit: Nichts existiert getrennt voneinander. Und so verstehe ich auch mein Schaffen. Das große Ganze im Blick überlege ich sorgfältig, welche Geschichte erzählt, welche Formate entwickelt, welche Kooperationen und Partnerschaften initiiert und aufgebaut werden.

Inga Mücke

aus ’ner mücke
’nen elefanten